OSTEOPATHIE

 

" Wo sich Leben nicht frei entfalten kann, wird der Körper erkranken." 

(Dr. A. Still)

 

In der Osteopathie kommt der Mechanismus der Selbstheilungskräfte zum Einsatz. Unser Körpers funktioniert als Einheit. Besteht in einer Körperstruktur oder -flüssigkeit (knöchernes Skelett, Muskeln, Faszien, innere Organe, Schädel, …) eine Bewegungseinschränkung, kann diese Funktion des Körpers stören und über kurz oder lang zu einer Erkrankung führen.

Die Ursache von Beschwerden befindet sich oft an einer anderen Stelle – innere Organe stellen beispielsweise häufig die Ursache für Schmerzen am Bewegungsapparat dar. In der Osteopathie wird die Beschwerden verursachende Struktur behandelt – nicht nur die Symptome.

 

 

Für eine osteopathische Behandlung ist eine Zuweisung ihres Arztes/ihrer Ärztin zur Osteopathie notwendig. 

 

 

Information und Terminvereinbarung:

Miriam Bernhardt, BSc

Physiotherapeutin, Osteopathin, Podotherapeutin

Tel.:      0677 6269 6885

E-Mail: miriam@physio-bernhardt.at

HP:      www.physio-bernhardt.at

 

Die 5 - jährige Grundausbildung der Osteopathie hat Miriam Wolffhardt von 2013-2018 an der International Academy of Osteopathy absolviert.

Derzeit befindet sie sich im Master Studium der Osteopathie an der Donauuniversität Krems.

 

Standort:

Taglieberstraße 6/2/1 und 6/1/1,

1230 Wien 

Terminvereinbarung:

Termine bitte direkt mit der  Therapeutin bzw. der Trainerin/ dem Trainer vereinbaren.